Sperrmüll

Zum Sperrmüll gehören nur solche Gegenstände, die nach zumutbarer Zerkleinerung nicht in das Müllgefäß passen.

 

Beispiele für Sperrmüll

  • Möbel aller Art
  • Holzregale
  • Teppiche und Teppichreste
  • Matratzen
  • Kinderwagen

 

Kein Sperrmüll sind

  • Haushaltsgroßgeräte
  • Bauschutt, Baumaterialien; alle Gegenstände, die bei Renovierungs- oder Modernisierungsmaßnahmen anfallen und fest mit dem Gebäude verbunden waren wie Bauhölzer aller Art, Türen und Türzargen, Fenster und Fensterrahmen, Rollladen, Zaunanlagen, Geländer, Wand- und Deckenverkleidungen, Bade- und Duschwanne, Waschbecken, Toilettenschüssel, Dachpappe, Fliesen, Beton- und Mauerreste, Dachziegel, Isoliermaterial
  • Gartenabfälle, Baumstämme, Wurzelwerk
  • Altreifen mit und ohne Felge
  • Heizkessel und Heizkörper, Metall- und Schrottteile aller Art, Auto-/Motorrad-/Mopedteile, Fahrräder
  • Gewerbeabfälle
  • Entrümplungen und Haushaltsauflösungen werden ebenfalls nicht über die Sperrmüllentsorgung durchgeführt

 

Hinweis

Der Sperrmüll ist wie bei der regelmäßigen Leerung der Müllbehälter frühestens am Tag vor dem Abholtermin zur Abholung am offensichtlichen Straßenrand bereit zu stellen.

 

Tipp

Als Faustregel gilt, dass bei der Sperrgutabfuhr nur sperrige Bestandteile, die aus Haushalten stammen und die man bei einem Umzug mitnehmen würde (bis drei Kubikmeter), entsorgt werden.

 

Termin

Für eine optimale Terminabwicklung und eine effektive Tourenplanung melden Sie sich bitte telefonisch oder per Email. Sie erhalten einen Abholtermin und eine entsprechende Beratung zum Sperrmüll.

Wertstoffhof

Kalscheurener Straße 105
50354 Hürth

 
Di / Mi / Fr: 8.00 - 12.00 und 12.30 - 16.00 Uhr
Do: 8.00 - 12.00 und 12.30 - 17.30 Uhr
Sa: 9.00 - 14.00 Uhr


Montags ist das Entsorgungscenter geschlossen.

ANSPRECHPARTNER ABFALL

Information Baubetriebshof Tel.: 02233/9842-14 / Fax. 63108


Sperrmüll und Elektrogroßgeräte

Frau Bohlem, Frau Kohrt
Tel (02233) 9842-77
sperrmuell[at]stadtwerke-huerth.de

Tonnenreinigung
Frau Schlautmann-Fuchs
Tel (02233) 9842-16
a.schlautmann-fuchs[at]stadtwerke-huerth.de

Abfallberatung und
Straßenreinigung

Frau Flock
Tel (02233) 9842-11
s.flock[at]stadtwerke-huerth.de


Abfallentsorgung und Praktische Müllabfuhr

Herr Dolgner
Tel (02233) 9842-22
h.dolgner[at]stadtwerke-huerth.de

 

Fragen zu Grundbesitzabgaben, sowie Tonnenan-, -um- und -abmeldung

Herr Plog
(02233) 53- 246

Frau Claren
(02233) 53- 603

Frau Lang
(02233) 53- 606

Anfragen per Mail
info[at]stadtwerke-huerth.de

Müllkalender

Für die Anzeige des Müllkalenders geben Sie bitte im folgenden Feld Ihre Straße ein.


Tonnenalarm

Mit "Tonnenalarm" verpassen Sie zukünftig keinen Abholtermin mehr.
Lassen Sie sich per Email benachrichtigen.

Tonnenalarm der Stadtwerke Hürth

Tonnenalarm der Stadtwerke Hürth für Großbehälter (folgt in Kürze)